Bremervörde u. Umgebung

Bremervörde – gelegen im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks – ist der ideale Standort für Ihren Aufenthalt im Norden Deutschlands.

Die „Oste“, ein bei den Anglern (Gastangelscheine sind in der Stadt erhältlich) und Bootsbesitzern beliebter Fluss, ebenso wie der Vörder See für Segler oder einfach zum Tretbootfahren. Ein Spaziergang oder eine kleine Radtour sind ebenfalls sehr gut möglich, da ein befestigter Weg den kompletten Vörder See säumt.

In unmittelbarer Nähe des Sees finden Sie den „Natur- und Erlebnispark“, das „Haus des Waldes“, die „Umweltpyramide“, Spielflächen und Liegewiesen.

Die Innenstadt Bremervördes lädt Sie zum Bummeln und Shoppen ein.

Bei größeren Touren warten die „Metropolen“ wie z.B. Cuxhaven, Bremerhaven, Bremen oder Hamburg auf Sie.
Alle Städte sind auch auf der Schiene erreichbar.

Als weitere Ausflugsziele bieten sich Stade und das „Alte Land“ oder die „Lüneburger Heide“ an.

Ein Fahrt mit dem Moorexpress ist unbedingt empfehlenswert. Schauen Sie hier für weitere Informationen.

Die Insel Helgoland kann man mit dem Schiff u. a. von Bremerhaven oder Cuxhaven ansteuern.

Ganz speziell bieten wir im Verbund mit anderen Gastronomen das Moorteufel-Diplom an.

Das Moorteufel-Diplom

Der Spaß für Jung + Alt, für Klein + Groß, für Singles + Paare, Kegelclubs oder Thekenmannschaften, Vereine oder Gruppen usw.

Bitte klicken Sie hier wenn Sie mehr zum Moorteufel-Diplom wissen möchten.

Weitere Informationen für Ihre Freizeitgestaltung geben wir Ihnen gerne vor Ort.

Bilder "quer Beet"

arrangement_des_bestecks.jpg