x

 

 

 

 

 

Sternehafter Komfort

Eine Familie – eine Leidenschaft.

Im Jahre 1898 wurde der Grundstein für das heutige Hotel Daub durch den aus dem Elsaß stammenden Georg Wilhelm Daub mit seiner Frau Anna gelegt. Parallel mit der Entstehung des Bremervörder Bahnhofs, schuf Georg Wilhelm Daub direkt gegenüber eine Beherbungsstätte mit sechs Betten, in der die Gäste bequem logierten und sich stärken konnten.

Am 1. Oktober 1998 feierte das Hotel Daub mit seinen Gästen und Mitarbeitern das 100-jährige Firmenjubiläum.

Seit nunmehr vier Generationen steht Familie Daub ihren Gästen persönlich zur Seite und bietet allen Besuchern mit einer familiär-freundlichen Atmosphäre, den komfortablen Räumlichkeiten und der gehobenen Küche einen angenehmen Aufenthalt.

>> Georg Wilhelm Daub und Frau Anna (Gründer)
>> Georg Wilhelm Daub und Frau Christel
>> Heiko Daub und Frau Imke
>> Katrin Daub und Ehemann Johannes

Das gesamte Service-Team des Hotels steht mit Rat und Tat unterstützend zur Seite, um Ihnen, liebe Gäste den Besuch des Hauses, der Stadt Bremervörde und Umgebung so angenehm wie möglich werden zu lassen. Die Köche möchten Sie mit typisch norddeutschen, internationalen und saisonalen Gerichten verwöhnen.

“Schön ist's auf der ganzen Erde, am schönsten doch in Bremervörde”, sagte einst Wilhelm Busch während seines Besuches in unserer beschaulichen Stadt.

Dieser Erkenntnis möchten wir uns gerne anschließen und alles Mögliche dafür tun, dass Sie es genau so empfinden.

Entspannen Sie sich und seien Sie unser Gast.

Wir wünschen eine angenehme Anreise und einen schönen Aufenthalt –
Familie Daub und Mitarbeiter

Kontakt

Hotel Daub KG
Bahnhofstraße 2
27432 Bremervörde
Tel.: 04761-3086
Fax: 04761-2017


info@hotel-daub.de

  

Wählen Sie Ihre Sprache